AKTUELLES  SORTIMENT (alle Preise inkl. 20% Mwst)
Geyerhof GV Hoher Rain.jpg
Grüner Veltliner 2021 Hoher Rain,
Weingut Geyerhof,
Oberfucha


Saftig, feine Kräuterwürze, wunderschöne, klare Veltlinerfrucht, gute Substanz

12,5% Vol%

0,75 l

 Preis: 11,00 
Schmelz Sauv.jpg
Sauvignon Blanc 2021,
Weingut Schmelz,
Joching


12,5% Vol%

0,75 l

 Preis: 11,00 
Edlinger GV.jpg
Grüner Veltliner, Ried Silberbichl, 2021
Weingut Josef Edlinger,
Palt


13,5% Vol%

0,75 l

 Preis: 10,00 
Denk riesling.jpg
Riesling Federspiel 2021,
Weingut Reinhard Denk,
Wösendorf


Ein wunderbarer fein-fruchtiger, klassischer Wachauer Veltliner.
Sehr trinkanimierend. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
Sehr zu empfehlen.
 
12,5% Vol%

0,75 l

 Preis: 9,50 
IMG_4472.jpg
Gelber Muskateller, Ried Satzen 2021,
Weingut Petra Unger


12,5% Vol%

0,75 l

 Preis: 10,00 
Schmelz PP Feder.jpg
Grüner Veltliner Wachau Federspiel Pichl Point 2021,
Weingut Schmelz, Joching



12,5% Vol%

0,75 l

 Preis: 11,00 
Schmelz PP Smaragd.jpg
Grüner Veltliner Smaragd Pichl Point 2021
Weingut Schmelz, Joching

 
Südwestlich ausgerichteter, äusserst seltener Kalksilikat Marmorböden. Saftig, feingliedrig, sehr fruchtig, gutes Lagerpotential
 
Restzucker: 
7,1g/lt
 
Säure: 
7,1g/lt
 
13,0 Vol %
0,75 l

 Preis: 20,00 
Lagler axpoint.jpg
Grüner Veltliner Smaragd Axpoint 2019,
Weingut Karl Lagler, Spitz

 
Von der legendären Riede Axberg, einer der besten von Spitz. Kräftig, fruchtig. Lagerpotential
 
13,5 Vol %
 
Restzucker: 
7,0g/lt
 
Säure: 
5,5g/lt

0,75 l

 Preis: 16,00 
Geyerhof Gaisberg
Grüner Veltliner Reserve Gaisberg 2019, 1. Lage,
Weingut Geyerhof, Oberfucha

 
Das Demeter zertifizierte Weingut in Oberfucha hat eine hervorragenden, reifen, runden Veltliner geschaffen. Komplexe Nase, tolle Würze, lebendige Struktur, langer Abgang, sehr gutes Reifepotential
 
13,5 Vol. %
0,75 l

 Preis: 19,50 
Pichler GV Hochrain.jpg
Grüner Veltliner Smaragd Hochrain 2019,
Weingut Franz Pichler, Wösendorf


14,5 Vol%

0,75 l

 Preis: 24,00 
Riesl Smaragd Kartäuser.jpg
Riesling Smaragd Achleiten 2019,
Weingut Kartäuserhof, Weissenkirchen


Das Flaggschiff des Weingutes von Karl Stierschneider. Die beste Lage, die besten Riesling Trauben. Voller Extrakt und Frucht. Lange Lagerfähigkeit.
 
13,0 Vol%
0,75 l

 Preis: 29,50 
Macherndl Chardonay.jpg
Riesling Smaragd "For Friends only", 2019
Weingut Erich Machherndl, Wösendorf

 
„Frucht ist vergänglich“. Daher ist dieser Smaragd eine typische Biowein Spezialität von Erich Machherndl, dunkel würzig, sehr dicht, gehaltvoll. Hauch von Nelken und Zimt, passend zur Weihnachtszeit.

Alk. 13,0 Vol%
0,75 l

 Preis: 28,00 
CC 10
Chianti Classico 2010/11,
Fattoria Cerbaia


Unser gereifter und dennoch gut trinkbarer, süffiger Chianti, unser Bestseller aus Cerbaia. 90% Sangiovese, 10% Merlot Trauben mit Naturhefe vergoren. Reifung 12 Monate in französischen Eichenfässern. Dunkles Rubinrot. In der Nase Noten von Kirschen und Weichseln, Veilchen 

0,75 l

 Preis: 14,00 
 
LM 2009
Luigi Maria 2010, Toskana IGT,
Fattoria Cerbaia


Der Super Toskaner fein abgestimmt mit dem Gefühl des Winzers mit französischen Wurzeln. Der Spitzenwein des Weingutes Cerbaia ist ein Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Mit Naturhefe vergoren.Reifung 18 Monate in französischen Eichenfässern. In der Nase frisch, Anklänge an grüne Paprika und dunkle Früchte. Warmer, weicher Geschmack, langer Abgang.geringe Restbestände des hervorragenden Jahrgangs.

0,75 l

 Preis: 24,00 
Riserva 2014.jpg
Rioja Riserva 2014,
Valenciso

 

Die Bodega Valenciso befindet sich in Ollauri, einem kleinen Ort 10 km südlich von Haro, in der Weinbauregion La Rioja Alta. 

 

Valenciso Reserva 2014

100% Tempranillo, von Hand gelesen, Gärung erfolgt in großen Zementbehältern, danach 18 Monate in neuen, französischen Barriquefässern und anschließend 36 Monate in der Flasche.

 

Elegant, ausgewogen und voller Nuancen. Im Geschmack hervorragend ausbalanciert, füllig und den-noch sanft mit feinsten Tanninen und einem langen Abgang.

 

Alkohol: 14%

 

Bewertungen 2020: Robert Parker 93 Punkte, Tom Atkim 95 Punkte

 

0,75 l

 Preis: 19,90 

 
Rioja Riserva 2011.jpg
Rioja Riserva 2011 "10 años después",
Valenciso


0,75 l
 Preis: 36,90 

Attraktiv: zu dritt in der Holzkiste
 Preis: 109,- 

Auch als Magnumflasche 1,5 l
in der Holzkiste erhältlich
 Preis: 76,90 
IMG_6145_edited.jpg
Rioja Magnum.jpg
Magnum Riserva 2014,
Valenciso


1,5l
In der Geschenksbox:

 Preis: 42,50 
WEITERE WEINE IM SORTIMENT
IMG_4443.jpeg
Grüner Veltliner Federspiel Ried Marienfeld 2021,
Weingut Reinhard Denk, Wösendorf

Ein wunderbarer fein-fruchtiger, klassischer Wachauer Veltliner.
Sehr trinkanimierend. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
Sehr zu empfehlen.
 
12,5% Alk.

0,75 l
 
 Preis: 9,00 
Höllmüller PP.jpg
Grüner Veltliner Federspiel 2021 Pichlpoint
Weingut Höllmüller, Joching

Frisch, mineralisch, Fruchtaromen, süffig. Ein richtiger Wachauer Veltliner zu einem guten Preis. 
 
12,5% Alk.

0,75 l

 Preis: 9,00 
 
IMG_2384.jpg
Grüner Veltliner Federspiel 2021 Bachgarten
Weingut Franz Pichler, Wösendorf

Schöner, runder, Frucht betonter Veltliner, Wachau Klassiker. Von den Hügeln des Wösendorfer Gaisberg.
 
12,5 % Vol. Alk.

0,75 l

 Preis: 12,50 
IMG_4445.jpeg
Frühroter Veltliner 2021
Weingut Hans Bäuerl, Joching

Ein Malvasier, rosa Traube und doch heller als der Grüne Veltliner. Naturbelassen, hochreif, kräftiger Schmelz, gelbe Frucht. Dieser Wein spricht seine eigene Sprache. Nur noch in geringer Menge verfügbar.
Durch seinen neutralen Charakter ist er ein unkomplizierter Speisenbegleiter.
 
13 vol % Alk

0,75 l

 Preis: 8,50 
IMG_4439.jpeg
Gelber Muskateller 2021
Weingut Karl Stierschneider, Weissenkirchen
nur noch geringe Mengen verfügbar


Litschi, Kräuter, sehr pikant, weiße Ananas, glockenklar; saftig, fruchtsüß, zarter Restzuckerspitz, geht über vor Frucht, sehr saftig, knackige Säure, auch im Winter ein kräftiger Touch von  Sommerwein!
 
12,5 % Vol. Alk.

0,75 l

 Preis: 14,50 
IMG_4440.jpeg
Gelber Muskateller 2021 Wachauer Terrassen
Weingut Schmelz


Feine Fruchtsüße, elegant, typisches und einzigartiges Muskateller Bukett. Hoch oben am Berg an der Waldgrenze über Weissenkirchen gelegen mit sehr steinigen nährstoffarmen Böden. Eine windige Lage, die sehr gesundes Traubenmaterial hervorbringt.
 
13,0 vol% Alk., 6,9 g/l Säure, 6,9 g/l Restzucker 

0,75 l

 Preis: 11,50 
IMG_4453.jpeg
Riesling Federspiel 2021 Terrassen
Weingut Franz Pichler, Wösendorf

Der tiefgründige Boden des Wösendorfer Gaisbergs sind die Basis für diesen schön reifen Riesling, ein klassischer Wachauer, mit ausgeprägten Steinobst Aromen wie Marille und Pfirsich, reich an Volumen.

12,7 vol% Alk. – Trocken

0,75 l

 Preis: 12,90 
IMG_4454.jpeg
Riesling Federspiel 2021 Stein am Rain
Weingut Schmelz, Joching

Ein typischer Wachauer Riesling von Urgesteinsverwitterungsböden. Sehr typische Würze, raffiniertes Säurespiel. Gut gereift.
 
12,5 vol% Alk.

0,75 l

 Preis: 11,80 
IMG_4457.jpeg
Riesling Federspiel 2021 Alte Reben
Weingut Weingut Karl Stierschneider, Kartäuserhof

Silberreflexe. Feine, einladende gelbe Tropenfrucht, von Weingartenpfirsich unterlegt, mineralischer Touch. komplex und saftig mit frischer Ananas und Maracuja Nuancen, lebendiger Säurebogen, dezente Fruchtsüße im Abgang, gute Länge und Rasse
 

0,75 l

 Preis: 14,00 
IMG_4456.jpeg
Riesling Hinters Kirchl 2021
Weingut Petra Unger Furth/Göttweig

Helles Goldgelb. In der Nase einladender Duft reifer Marillen, etwas Zitrus. Am Gaumen reife, saftige Steinobstfrucht, dicht, viel Mineralik, lang im Abgang. 
Urgesteinsfelsen und alte Steinterrassen mit traditionellen Trockensteinmauern prägen diese kleine, süd-westlich ausgerichtete Steillage am Schreckberg in Stein bei Krems.

92 Falstaff-Punkte
 
13,5 vol% Alk. – Trocken
 
0,75 l

 Preis: 14,00 
IMG_4455.jpeg
Biowein: Riesling Federspiel 2020 Mitz&Mütz
Erich Machherndl, Wösendorf

Ganz klare, brilliante, einnehmend schöne Riesling-Frucht, puristische Transparenz, geschliffene Eleganz, Pfirsich, Wachauer Marille in gekühlter Essenz, herrlich detailliert, laserscharfes & leichtfüßiges Fruchtbild, frisch-delikate Kühle, rassiges Säurespiel, das den kompakten mineralischen Körper in tänzelnde Gaumenschwingungen versetzt….
 

0,75 l

 Preis: 13,90 
IMG_4452.jpeg
Riesling Federspiel 2021 Burgberg
Weingut Nothnagl, Spitz

12,5 vol% Alk.
Säure: 6,6 ‰ 
Restzucker: 3,5 g/l – Trocken

 
0,75 l

 Preis: 9,50 
IMG_4450.jpeg
Weingut Schmelz, Joching 
Riesling Smaragd Steinriegl 2021

Saftig, feingliedrig, Steinobstnoten, sehr fruchtig, dominante Mineralität, gutes Lagerpotential. Eine einzigartige südwestlich ausgerichtete Lage. Weißgefärbter Kalksilikatmarmor ist äußerst selten in der Wachau und tritt hier an der Oberfläche hervor.
Auch in der 1,5 l und 3 l  Flasche erhältlich (solange der Vorrat reicht)
 
 Preise: 
 0,75L ... 23,00 
 1,5 L ... 48,00 
 3L ... 110,00 
IMG_4448.jpeg
Weingut Petra Unger, Furth/Palt
Riesling 1. Lage Steiner Gaisberg 2019

Ausgezeichnet mit 92 Punkten SILBER IWC London. 56 Jahre alte Weinstöcke. Leuchtendes Strohgelb. Anregender Duft nach weißen Weingartenpfirsichen, tropischen Früchten, Limettenzesten, etwas Blütenhonig. Am Gaumen saftige Frucht, feine Mineralik und Eleganz, lang im Abgang. 

93 Falstaff-Punkte
 
13,5 % Vol. Alk

0,75 l

 Preis: 19,50 
IMG_4446.jpeg
Weingut Franz Pichler, Wösendorf
Ried Harzenleiten 2018

Kristallklar. Stachelbeere, Pfirsich, Orangeade, Mineralien; am Gaumen reife und grüne Früchte; Der Wein bildet die Sorte und Lage perfekt ab. Verwitterungsschichten vermischt mit Paragneis, also ein typischer Wachauer Urgesteinsboden, der so beliebte Riesling Größen hervorbringt. Ganz besonders feine Säure.
 
Vinaria Bewertung 4 Sterne ****
 
13,5 % Vol. Alk

0,75 l

 Preis: 26,90 
IMG_4451.jpeg
Weingut Josef Donabaum, Spitz
Grüner Veltliner Smaragd, 
Ried Zornberg 2021


Attraktiver Preis für einen Wein der Smaragd Qualität. Schlank strukturiert, mineralisch.

13,5 vol% Alk.

 Preise: 
0,75L ... 13,90 
1,5 L ... 31,00 
IMG_4447.jpeg
Weingut Schmelz, Joching
Grüner Veltliner Ried Loibenberg od. Pichl Point Smaragd 2021

Mächtig, dicht, meist üppig und korpulent, dabei trotzdem strukturiert und elegant. 
Die Paradelage der östlichen Wachau mit stark Wärme speicherndem Gföhler Gneis und einzelnen Lößanwehungen. 
 
14,5 vol% Alk., 5,4 g/l Säure, 2,8 g/l Restzucker

 Preise: 
0,75L ... 21,90 
1,5 L ... 42,00 
IMG_4442.jpeg
Weingut Macherndl, Wösendorf
Chardonnay Smaragd Ried Kollmütz 2017


Eine hochelegante Interpretation dieser Sorte, mit einer kristallin- kühlen Brillianz, und einer salz-zitronigen Frische zum (Neu-)Verlieben, Apfelcidre, bei dem auch ein paar Birnen im Korb gelandet sind, Grapefruit, Zitruszesten, ungesüßt, superfit für ein Date mit Safran-Risotto, Jakobsmuschel & Co. 
 
13,3 vol% Alk.,
7,1 ‰ Säure,
4,4 g/l Restzucker


0,75 l

 Preis: 20,00 
IMG_4441.jpeg
Weingut Macherndl, Wösendorf
Orange Wein!

Pulp Fiction Yellow Label Nr. 7 2018
Cuvee aus Frühroter Veltliner, Muskateller und Weissburgunder

Der experimentierfreudige Winzer wird seinem Namen mit diesem Wien voll gerecht. Eine zit: „organoleptische Tour de Force“, die zeigt was sauber & seriös vinifizierter Orange Wine bringen kann, ein Adrenalin-Kick für mainstreammüde Maische- Junkies, fruchtig-hopfiger Start nach frischgezapftem IPA, naturtrüber Birnensaft, Grapefruit, Getreideschrot Bergkräutertee, Muskatnuss, irrer Stoff, individuell. zit: „Eine bewusstseinserweiternde Grenzerfahrung, ähnlich brutal wie ein Tarantino- Streifen“. Keine zusätzliche Schwefelgabe, unfiltriert.
 
11,8 vol% Alk., 6,0 g/l Säure, 0,6 g/l Restzucker.

0,75 l

 Preis: 20,00 
IMG_2383.jpg
Weingut Rudi Pichler, Wösendorf

Grüner Veltliner Smaragd 2019 Ried Kollmütz 

... leider ausgetrunken.

Der Smaragd Klassiker von Rudi Pichler. Tief verwurzelt stehen die mehr als 50 Jahre alten Weinstöcke im Ried Kollmütz. Sie bringen Weine hervor, die durch ihre eindeutige Mineralität bestechen, gepaart mit komplexen Fruchtaromen.
 
0,75 l
 
 Preis: 26,90 
IMG_4477.jpg
Weingut Petra Unger, Furth

Ried Gottschelle 1w Erste Lage Kremstal DAC Reserve 2020

Ausgezeichnet mit 95 Punkten GOLD IWC London und 92 Falstaff Punkten.
Leuchtendes Gelb. Fruchtig feine Nase. Am Gaumen frische Frucht Aromen nach gelben Äpfeln, saftige Birnen, Mandarinen, Litschi mit einem sortentypischen würzigen Anklang. Voller, dennoch eleganter, Körper. Schön balanciert mit langem Finish.
 
13,5 % Vol. Alk.
0,75 l
 
 Preis: 16,50 
IMG_4476.jpg

Weingut Petra Unger, Furth

Grüner Veltliner 2019 & 2021 Ried Hintere Point

Funkelndes helles Gelb. Duft nach frischem Golden-Delicious-Apfel, Blütenhonig und Orangenzesten. Am Gaumen saftig, elegant und doch schon etwas Druck, frische gelbe Äpfel, schmelzige Birnenfrucht, angenehme Säure, feine Würze, mineralischer Nachhall. 45 Jahre alte Rebstöcke wurzeln tief in diesem, am südlichen Donauufer am Fuße des Göttweiger Berges gelegenen, Weingarten aus tiefgründigem Löss, teilweise von Schotterkonglomeraten unterlegt.
 
13,0 vol% Alk.
 
0,75 l
 
 Preis: 11,00 
IMG_4475.jpg

Weingut Petra Unger, Furth

Rosé vom Zweigelt 2021

Der Sommerwein für alle, die auch im Winter den leichten Geschmack suchen. Leuchtendes zwiebelfarbenes Rosé, frischer, fruchtiger Duft nach roten Kirschen und reifen Himbeeren mit einem Hauch Würze. Am Gaumen frische saftige Frucht reifer Kirschen und roter Beeren, lebendig und animierend. Viel Trinkvergnügen.Trocken. Böden aus Löss und eiszeitlichen Schotterkonglomeraten.
 
12,0 vol% Alk.
0,75 l
 
 Preis: 8,00 
IMG_4471.jpg

Weingut Petra Unger, Furth

Grüner Veltliner „Q“ 2021, Kremstal DAC 

 
Helles Gelb mit grünlichen Reflexen. Frischer, fruchtiger Duft nach gelben Äpfeln, saftigen Birnen, Hauch Zitrus. Am Gaumen fruchtig, frisch und saftig, feine Würze- viel Trinkvergnügen! Tiefgründige Lössböden, teilweise mit Schotterkonglomerat unterlegt. Speisenempfehlung: Leichte Vorspeisen, Hausmannskost oder einfach als frischen, süffigen Wein genießen! 
 
12,0 vol% Alk.
0,75 l
 
 Preis: 8,00 
IMG_4474.jpg

Weingut Petra Unger, Furth

Sekt Brut vom Grünen Veltliner

 
Helle leuchtende Farbe. Feines Mousseux, delikates Aroma von frischen Äpfeln und reifen Birnen in der Nase. Sehr trocken, animierende Frucht, lebendig und jugendlicher Stil. Sie werden sofort ein zweites Glas trinken wollen…..
 
12,0 vol% Alk.
0,75 l
 
 Preis: 9,50 
CHIANTI & OLIVENÖL
 
IMG_4460.jpeg
Chianti Classico 2010 und 2011

Unser gereifter und dennoch gut trinkbarer, süffiger Chianti, unser Bestseller aus Cerbaia. 90% Sangiovese, 10% Merlot Trauben mit Naturhefe vergoren. Reifung 12 Monate in französischen Eichenfässern. Dunkles Rubinrot. In der Nase Noten von Kirschen und Weichseln, Veilchen
 
 Preise:  
 14,00 ... 0,75 Fl 
 13,50....  in der 6er Kiste 
 13,00 .... ab 18 Flaschen 
IMG_4461.jpeg
Luigi Maria IGT 2010

Der Super Toskaner fein abgestimmt mit dem Gefühl des Winzers mit französischen Wurzeln. Der Spitzenwein des Weingutes Cerbaia ist ein Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot. Mit Naturhefe vergoren.
Reifung 18 Monate in französischen Eichenfässern. In der Nase frisch, Anklänge an grüne Paprika und dunkle Früchte. Warmer, weicher Geschmack, langer Abgang.

geringe Restbestände des hervorragenden Jahrgangs


0,75 l

 Preis: 24,00 
OLIVENÖL.jpg
Olivenöl Extra Vergine 0,5 l Ernte 2020

Das besondere Naturprodukt. Extra vergine, milder Geschmack, vollkommen natürliche Bewirtschaftung, von Hand geerntet, 1400 Olivenbäume rund um die Fattoria im Chianti Classico Gebiet (DOCG)

 Preise:  
14,00 ... Flasche 0,5l 

 17,00 ... Flasche 0,75 l